Reiseberichte – Deutschland

Berlin – Gärten der Welt

Berlin hat für Besucher viel zu bieten – das ist inzwischen allgemein bekannt. Dass dazu jedoch auch die Möglichkeit gehört, sich in den „Gärten der Welt“ zu erholen und die sehr unterschiedlichen Arten, wie man in unserer Welt Gärten gestaltet, kennen zu lernen, das weiß noch nicht jeder.  Weiterlesen

Cottbus – Stadt des Postkutschers in der Lausitz

Nach der Landeshauptstadt Potsdam ist Cottbus die zweitgrößte Stadt Brandenburgs. Obwohl in dieser Stadt nur wenige Sorben wohnen, gilt Cottbus als politisches und kulturelles Zentrum dieser nationalen Minderheit in der Niederlausitz. So ist es nicht verwunderlich, dass die Stadt selbst aber auch ihre Ämter und Institutionen einen deutschen und einen sorbischen Namen tragen. Weiterlesen

Dresden – Altstadt mit Rollstuhl erkunden

Die sächsische Landeshauptstadt Dresden ist auch als „Elbflorenz“ bekannt und hat diesen Ehrennamen gewiss verdient. Mit diesem Titel sollte ursprünglich vor allem auf die Kunstsammlungen sowie die Architektur dieser Stadt hingewiesen werden. Weiterlesen

Lutherstadt Eisleben und seine Lutherstätten

Etwa 35 Kilometer östlich von Halle (Saale) liegt die Lutherstadt Eisleben. Sie ist die zweit­größte Stadt im Landkreis Mans­feld-Südharz, eng der  Geschichte des Kupferbergbau in dieser Re­gion ver­bun­den und als Geburts- und Sterbeort des Refor­ma­tors Martin Luther bekannt geworden. Weiterlesen

Magdeburg – Dommuseum

Magdeburg war im Mittelalter mit der Kaiserkrönung Otto des Großen und seiner Eheschließung mit der englischen Prinzessin Editha von Wessex zu einer Metropole europäischer Bedeutung geworden. Weiterlesen

Oederan – Erzgebirge im Kleinformat

Am Rande des Erzgebirges liegt an der Bundesstraße 173 etwa auf der Hälfte der Strecke zwischen Chemnitz und Freiberg die Kleinstadt Oederan. Sie bietet Besuchern, die einzigartige Möglichkeit, bei einem Rundgang im „Klein-Erzgebirge“ Bauwerke und Geschichte des Erzgebirges kennen zu lernen.  Weiterlesen

Oranienburg – Stadt mit Oranien-Schloss am Havelstrand

Oranienburg ist eine alte Stadt, deren Geschichte bis in das 13. Jahrhundert zurückreicht.  Sie hieß einst „Bötzow“ und trägt seit 1652 den jetzigen Namen nachdem der Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg seiner Prinzessin Louise -Henriette von Oranien-Nassau hier ein Schloss im holländischen Stil hatte bauen lassen – die Oranje-Burg – ein Name der schon bald als „Oranienburg“ auf die ganze Stadt überging. Weiterlesen

Potsdam – lebendige Landeshauptstadt mit großer Geschichte

Potsdam, die Landeshauptstadt Brandenburgs, liegt in wald- und wasserreicher Umgebung unmittelbar am südwestlichen Stadtrand von Berlin.  Sie ist vor allem als ehemalige Residenzstadt der preußischen Könige bekannt und bietet dem Besucher deshalb vor allem viele Begegnungen mit deutscher Geschichte sowie viele Parkanlagen mit beeindruckenden Schlössern. Weiterlesen

Regensburg – Stadtspaziergang zwischen Hauptbahnhof und Donau-Ufer

Die im Gebiet des Zusammenfluss der Flüsse Naab, Regen und Donau gelegene Stadt Regensburg ist Hauptstadt des Regierungsbezirkes Oberfalz und  mit mehr als 150.000 Einwohnern eine der vier Großstädte des Freistaates Bayern. Seit dem Jahr 2006 gehört die weitgehend erhaltene Altstadt mit der Stadtamhof in ihrem historischen Ensemble zum UNESCO-Welterbe. Weiterlesen

Rheinsberg – bekannte Stadt am Grienericksee

Mit den mehr als 3.000 Seen, großen Wäldern sowie Dörfern und kleinen Städten erwartet den Besucher der Mark Brandenburg nicht einmal 100 Kilometer nördlich von Berlin Erholung mit viel Natur sowie in familiärer Atmosphäre. Zu den bekanntesten Orten dieser Region gehört Rheinsberg. Weiterlesen

Sangerhausen – Besuch bei der Königin der Blumen

Blumen haben viele Freunde und ganz besonders wohl die Rosen, denn sie werden häufig als „Königin der Blumen“ bezeichnet. Auch wer nicht so recht ein „Freund der Blumen“ ist, ihrem Zauber, ihren Farben und ihrer Vielfalt kann man sich wohl letztlich nicht entziehen.  Weiterlesen

Spreewald – ein einzigartiges Naturerlebnis

Der Spreewald ist eine einzigartige Landschaft, die viel Erholung verspricht, und es ist eine interessante Region, die vor allem durch die Verbindung zur sorbischen Geschichte und Kultur geprägt wird. Für viele war und ist der Spreewald deshalb schon immer ein Ziel für Ausflüge. Weiterlesen

Stralsund – ein interessanter Ort für alle Freunde des Meeres

Wenn es Sommer wird, dann bereiten sich viele auf ihren Urlaub vor und nicht wenige blicken dabei in Richtung Meer und Küste. Von diesen denken dann auch viele über einen Urlaub an der Ostsee nach. Bei der Auswahl des konkreten Reisezieles könnte die Stadt Stralsund als möglicher Urlaubsort eine Rolle spielen. Weiterlesen