Blog


Brandenburg setzt auf Erfahrungsaustausch

Das Thema barrierefreies Reisen hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Breite gewonnen. Viele Anbieter, Städte, ganze touristische Regionen, die Arbeitsgemeinschaft „Leichter Reisen“ aber auch ganze Bundesländer haben sich den damit verbundenen Aufgaben angenommen. In Brandenburg ist barrierefreies Reisen bereits seit dem Jahr 1998 auf Landesebene auf der Agenda und seit vielen Jahren als Querschnittsthema in der Landestourismuskonzeption enthalten. Weiterlesen


Zur Wanderung mit dem Rollstuhl nach Großbritannien

Großbritannien ist ein Land der unvergesslichen Landschaften, schönen Dörfern und sowie Städten, die viel aus der Geschichte erzählen können. Zudem hat das Vereinigte Königreich auch für Besucherinnen und Besucher vieles zu bieten – wenn man sich vorher gut informiert sogar weitgehend ohne Barrieren. Weiterlesen


Reisevorbereitung bleibt unverzichtbar

Die Möglichkeiten, zu verreisen und sich in fremder Umgebung zu erholen, sind geworden. Dennoch bleiben gewisse Einschränkungen bestehen. Wer kurzfristig Reisen möchte, sollte ein Reiseziel in Deutschland aussuchen. Weiterlesen


Wandern wenn die Heide blüht

Der Monat August ist bevorzugte Reisezeit für jene, die einmal blühende Heide erleben möchten. Leider gibt es nicht sehr viele Flächen auf denen Heidekraut blüht und erst recht ist es für mobilitätseingeschränkter Naturfreunde schwierig, solche Heideflächen erleben und genießen zu können, Weiterlesen


Mit Fietsen durch Flandern

Die Niederlande und auch Flandern waren schon immer „Fahrrad-Land“. Das wird jetzt bei all den Corona-Einschränkungen zum Vorteil. Urlaub mit Fahrrädern in Flandern ist somit eine gute Möglichkeit, dieses schöne und traditionsreiche Land zu erleben – das trifft ebenso auf mobilitätseingeschränkte Urlauber zu. Weiterlesen


Paläste, Parks und Sachertorte

Für alle, die in einem Urlaub Paläste und Parks erleben möchten, sich für das Geschlecht der Habsburger interessieren, mehr über Beethoven, Mozart oder Mahler erfahren möchten und Wiener Schnitzel, Tafelspitz oder Sachertorte genießen – die sind in Wien genau richtig. Warum also nicht einmal in diese Stadt an der Donau reisen ? Weiterlesen


Erholung in der Steiermark

Die Reisemöglichkeiten sind weiterhin recht begrenzt und vor allem sind sie langfristig unberechenbar. Was jetzt gut möglich ist, das könnte in einer Woche bereits kompliziert sein. Also kurzfristig aber gründlich vorbereitet zu reisen, das ist eine Möglichkeit, denn noch gute Erholung ohne Barrieren zu erleben. Dazu ist ein Urlaub in der Steiermark eine mögliche Variante. Weiterlesen


Und jetzt zur Erholung in den Süden

Sommerzeit ist Reisezeit – und das traditionell die Zeit des Reisens in den Süden. Nach den vielen Einschränkungen der Zeit der Corona-Pandemie ist das Reisen jetzt allgemein auch wieder möglich – vorausgesetzt man informiert sich ständig über die vor Ort geltenden Corona-Schutzmaßnahmen. Weiterlesen


Zeit des Reisens kann beginnen

Reisen mit Vernunft und Augenmaß das ist das Motto dieses Sommers. Die Gefahr durch das Virus und seine Mutanten ist noch lange nicht gebannt aber die Zeit des Reisens im Sommer 2021 kann beginnen. Weiterlesen