Blog


Auf Wiedersehen bis ins Jahr 2019 !

Das Jahr 2018 geht seinem Ende entgegen und wir bereiten uns auf den Start in das Jahr 2019 vor. Zuvor kommen jedoch noch die besinnlichen Tage der Vorweihnacht, ein frohes Weihnachtsfest im Kreis der Familien und die ausgelassene Feier mit Freunden und Bekannten in das neue Jahr. Weiterlesen


Erfahrung des Reisens ohne Barrieren gefragt

Regelmäßig verraten uns Tourismusbarometer wie sich der Tourismus insgesamt und die Zufriedenheit der Reisenden entwickelt – zum barrierefreien Tourismus gibt es kaum und viel zu wenige belastbare Angaben über das Reiseverhalten von Menschen, Weiterlesen


Kirchen zur Weihnacht

Der Besuch einer Kirche gehört für viele Menschen zur Weihnachtszeit. Zugleich ist die Weihnachtsstimmung für viele andere Anlass dafür, auch einmal eine Kirche zu besuchen. Wer in der Mobilität eingeschränkt ist, für den ist das nicht ganz einfach, denn nicht alle Kirchen sind ohne Barrieren für alle zugänglich. Weiterlesen


Auf zum Weihnachtsmarkt

Der letzte Monat des Jahres 2018 steht vor der Tür – und damit auch die Vorweihnacht mit ihren traditionellen Weihnachtsmärkten. Selbstverständlich lassen sich auch Menschen mit Mobilitätseinschränkungen nicht davon abhalten. einen Weihnachtsmarkt zu besuchen. Weiterlesen


Wieder zeitweilige Grenzkontrollen bei der Einreise nach Polen

Polen hat sich zu einem gefragten Reiseziel entwickelt und wer mit Rollstuhl schon mal da war, weiß, dass auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen in unserem östlichen Nachbarland immer weniger Barrieren den Aufenthalt erschweren. Wer nun die Andreasnacht oder den Jahreswechsel in Polen feiern möchte, der sollte Weiterlesen


Höheres Bußgeld in den Niederlanden

Ein Ausflug in die Niederlande bietet sich für viele förmlich an. Ohne größeren Aufwand sind bekannte Städte wie Groningen, Leeuwarden oder Nijmegen nach verhältnismäßig kurzer Autofahrt bequem zu erreichen. Selbst ein Wochenendausflug nach Alkmaar, Horn oder Utrecht sind durchaus praktikabel. Weiterlesen


Plzen – Pilsen, nicht nur Stadt der Biertradition

Plzen (Pilsen) ist mit rund 171.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Tschechiens und sie ist nicht nur wegen des Pilsener Urquell bekannt. Seit 1925 werden hier auch Autos der bekannten Marke „Skoda“ gebaut. Zudem ist Pilsen Universitäts- und Bistumsstadt. Im Jahr 2015 war sie Kulturhauptstadt Europas. Weiterlesen


Bei Reisen an Kleidung denken

Vor kurzem wurde einem Fluggast von „Saudi Arabian Airlines“ das Betreten des Flugzeuges mit der Begründung verwehrt, dass er Shorts trage und dies nicht üblich sei. Darüber wurde in mehreren englischsprachigen Medien berichtet. Weiterlesen


Neuseelands Zoll darf Passwörter abfragen

Wie das Portal „Reisen und Golfen“ berichtet, so dürfen nach Angaben von Radio New Zealand Neuseelands Zollbeamte nicht mehr nur die Herausgabe von elektronischen Geräten verlangen, sondern auch deren Freischaltung durch ein Passwort, PIN oder Fingerabdruck. Weiterlesen


Blick auf die Donau von der Walhalla aus

Nur zehn Kilometer östlich der Welterbestadt Regensburg, befindet sich bei Donaustauf die Gedenkstätte für bedeutende Deutsche, die Walhalla. Sie ist im Auftrag des bayerischen Königs Ludwigs I. als eines der bedeutendsten deutschen Nationaldenkmäler des 19. Jahrhunderts entstanden. Weiterlesen