Blog


Internationaler Museumstag in Berlin

„Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“ heißt das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstags am 19. Mai 2019, zu dem das Deutsche Historische Museum bei kostenfreiem Eintritt einlädt. Weiterlesen


Rundweg im Brunstal neu gestaltet

Mehr als 15 Jahre lang erlebten mobilitätseingeschränkte Besucher des Nationalparks Hainich auf dem Erlebnispfad Brunstal unterhaltende und zum Nachdenken anregende Rundgänge. Seit dem Frühjahr des Jahres 2018 war dieser Rundweg wegen größerer Umbaumaßnahmen gesperrt. Weiterlesen


Urlaub zwischen den Transilvanischen Alpen und dem Schwarzen Meer

Im Südosten Europas liegt Rumänien, ein Land, das vor allem durch die bewaldeten Regionen der Karpaten und Transsilvaniens mit der Dracula-Legende bekannt wurde, jedoch ebenso mit seinen Kirchen und Burgen bis hin zum Donaudelta und zu den Stränden des Schwarzen Meeres sehr viel Interessantes und Sehenswertes zu bieten hat. Weiterlesen


Auf Mallorca gut gepflegt

Bei einem Urlaubsaufenthalt auf Mallorca wir Pflege-Betreuung erforderlich ? In diesem Fall kann Manuela Dratschew helfen. Sie ist examinierte Altenpflegerin und lebt in Porto Cristo auf Mallorca. Manuela Dratschew bietet eine individuelle fachkundige Betreuung und Begleitung ihrer Kunden beziehungsweise Reisegäste in allen Bereichen der Pflege, Urlaubsbetreuung oder Reisebegleitung auf Mallorca an. Weiterlesen


Tastgemälde in Oldenburg

Zwei wertvolle Gemälde aus der Sammlung des Stadtmuseums Oldenburg sind nun nicht mehr nur mit den Augen zu betrachten sondern ebenso mit Fingern tastbar. Zudem kann sich der Besucher das Bild ebenfalls von einer Audiodatei beschreiben lassen. Weiterlesen


Badefreuden auf Menorca

Über das Urlaubsparadies Mallorca hat wohl jeder schon einmal gehört. Es gehört zu den Traumreisezielen der Deutschen. Nur wenige kennen dagegen die nicht einmal 100 Kilometer entfernt gelegene „kleinere Schwester“ dieser bekannten Balearen-Insel Menorca. Weiterlesen


Schiffstouren mit Nationalpark-Rangern

Mit der ersten Fahrt am 15. April um 15:00 Uhr starten wieder regelmäßige Schiffstouren auf dem Rursee, die von Rangern der Nationalparkverwaltung Eifel begleitet werden. Die Touren finden jeweils am ersten und dritten Montag eines Monats statt. Während der entspannten Fahrt mit den Schiffen der Rursee-Schifffahrt von Schwammenauel nach Rurberg und zurück (etwa eine Stunde und 45 Minuten) genießen die Gäste den Ausblick auf den Kermeter – das ökologische „Herz“ des Nationalparks – vom Wasser aus. Weiterlesen


Rechte kennen

Wer sich auf Reisen begibt, sollte auch alle jene Rechte und Ansprüche kennen, die für Reisende gelten. Seit im vergangenen Jahr die Pauschalreiserichtlinie der Europäischen Union in Kraft getreten ist, hat sich da wieder einmal einiges verändert. Weiterlesen


17. SightCity in Frankfurt

Vom 8. bis 10. Mai findet in Frankfurt die weltweit größte Hilfsmittelmesse für Sehbehinderte und Blinde statt – die SightCity. An drei Messetagen können die Besucherinnen und Besucher auf 4.500 Quadratmetern verschiedene Hilfsmittel testen und Beratungsangebote kennenlernen. Weiterlesen