Plzen – Pilsen, nicht nur Stadt der Biertradition

Plzen (Pilsen) ist mit rund 171.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Tschechiens und sie ist nicht nur wegen des Pilsener Urquell bekannt. Seit 1925 werden hier auch Autos der bekannten Marke „Skoda“ gebaut. Zudem ist Pilsen Universitäts- und Bistumsstadt. Im Jahr 2015 war sie Kulturhauptstadt Europas. Wer sich für einen Besuch entscheidet, findet als mobilitätseingeschränkter Reisender im Tourismusbereich eine deutschsprachige Übersicht zu den Angaben von „Pilsen barrierefrei„. Die Details dazu sind dann in den Kategorien „Bürger / Leben in Pilsen“ nachzulesen. Hier fehlten bisher jedoch die Standorte der öffentlichen Toiletten für Besuche mit Rollstuhl. Diese finden sich jedoch in der tschechischsprachigen Version dieser Seite. Für die Auswahl einer Unterkunft steht ebenfalls eine deutschsprachige Suchseite zur Verfügung, in welcher das Vorhandensein von Parkplätzen und der barrierefreie Zutritt als Voreinstellung ausgewählt werden können. Wer dann noch weitere Auskünfte wünscht, kann sich die entsprechenden Informationen von der Touristinformation der Stadt Pilsen geben lassen.