Blog


Und Berlin wieder mit NOCTI VAGUS erleben

Zum zweiten Mal in diesem Jahr veranstaltet die Stern und Kreisschifffahrt Berlin in Zusammenarbeit mit dem NOCTI VAGUS Dunkelrestaurant auf den Berliner Wasserstraßen eine Bootstour für Sehgeschädigte. Während einer etwa vierstündigen Boots-Tour erleben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einmal die Hauptstadt mit ihren anderen Sinnen.

Weiterlesen


Frankfurt begreifen

Am Samstag, dem 21.07.2012 bietet die Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main wieder den Stadtrundgang „Frankfurt begreifen“ an. Dazu sind vor allem blinde und sehbehinderte Gäste oder auch Bewohner der Stadt herzlich eingeladen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein außergewöhnlicher Stadtrundgang mit vielen Anekdoten, Verkostungen und verschiedenen Tastobjekten.

Weiterlesen


Branchenforum „Barrierefreier Tourismus“ kommt

Zielstrebig widmen sich touristischen Akteure seit vielen Jahren in Brandenburg diesem immer wichtiger werdenden Thema „barrierefreier Tourismus“ und tragen dazu bei, dass sich Brandenburg zunehmend als barrierefreies Reiseziel etabliert. Dies ist gleichzeitig mit Anstrengungen verbunden, die Qualität unseres touristischen Angebotes kontinuierlich weiter auszubauen.

Weiterlesen


Bergtour mit Führhund

Auch in diesem Jahr hat der Verein Dogxaid e.V., Verein zur Förderung der Mobilität durch Blinden- und Servicehunde, gemeinsam mit dem Alpenverein Pocking eine besondere Bergtour vorbereitet.

Weiterlesen


Fit auf Mallorca

So mancher möchte sich im Urlaub auch sportlich betätigen und sich so erholen. Für mobilitätseingeschränkte Urlauber ist das nicht ganz einfach, weil in vielen Sportmöglichkeiten ihre Ansprüche nicht ausreichend berücksichtigt sind. Dem will die Stiftung Handisport auf Mallorca abhelfen. Das Ziel dieser Stiftung besteht darin, gerade mobilitätseingeschränkten Urlaubern eine sportliche Betätigung zu ermöglichen, sich in Sportarten wie Segeln oder Wasserski auszuprobieren oder beim Golf oder Wandern interessante Menschen kennen zu lernen.

Weiterlesen


Wieder Notruf für Touristen in Polen

Die Polnische Tourismusorganisation hat in Zusammenarbeit mit der Polizei für die Hauptreisezeit wieder einen Notruf für ausländische Touristen eingerichtet. Reisende können zum Beispiel beim Verlust des Ausweises, bei gesundheitlichen Problemen oder in Gefahrensituationen die Notrufnummer wählen.

Weiterlesen


Neues Portal für Blinde und Sehbehinderte in Berlin

Am 6. Juni startet in Berlin ein neues Internetportal, dass speziell entsprechend den Ansprüchen von blinden und sehbehinderten Gästen gestaltet wurde. Das Besondere sind die speziellen Grafiken, die auf die Bedürfnisse von Sehbehinderten eingehen: kontrastreiche Farbgebung, hervorgehobene Konturen und pointierte Darstellung vermitteln ein präzises Bild der Objekte. Spezielle Grafikbeschreibungen führen den sehbehinderten Betrachter durch die wichtigsten Bildelemente. Vom Bild unabhängige Audiodeskriptionen für blinde Touristen stehen darüber hinaus bereit. Die anschauliche Schilderung von Form und Beschaffenheit der Objekte erreicht auch Menschen, die von Geburt an blind sind.

Weiterlesen